Lebenslauf Saupp
Wir sind Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin und betreuen alle Kinder und Jugendlichen von Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Egal ob es um die Behandlung einer akuten Erkrankung, die Durchführung einer Vorsorgeuntersuchung, die ärztliche Begleitung einer chronischen Erkrankung oder die Beratung in gesundheitlichen Fragen geht: Wir freuen uns für Sie und ihr Kind da sein zu dürfen!
Peter, Saupp, Andrea, Maaßen, Roth, Maassen, Kinderarzt, Kinderärztin, Kinder, Jugend, Medizin, Hausarzt, Arzt, Kinder- und Jugendmedizin, Asthma, Allergie, Allergologie, Allergietest, Impfen, Impfung, Impfungen, U2, U3, U4, U5, U6, U7, U7a, U8, U9, U10, U11, J1, J2, Vorsorge, Vorsorgeuntersuchung, Jugenduntersuchung, Neugeborenenscreening, Fersenblut, Blut, Labor, Diagnostik, Leichlingen
21546
page-template-default,page,page-id-21546,stockholm-core-1.0.8,select-theme-ver-5.1.5,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

Dr. med. Peter Saupp

Geburtsort: Bergisch Gladbach
Familienstand: Verheiratet, ein Sohn
2006 Abitur
2006 – 2013 Studium der Humanmedizin an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH)
2013 Promotion an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Sektion Neonatologie des Universitätsklinikums Aachen bei Prof. Th. Orlikowsky
Thema: „Funktionelle Unterschiede neonataler und adulter Monozyten im In-vitro-Sepsismodell mit Candida albicans
2013 – 2019 Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin an der Klinik für Allgemeine Pädiatrie, Neonatologie und Kinderkardiologie, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Düsseldorf
2016 / 2017 Sieben Monate Elternzeit und Teilzeittätigkeit in der Praxis für Kinder- und Jugendmedizin Leichlingen
seit 2019 Niedergelassener Kinderarzt in der Praxis für Kinder- und Jugendmedizin Leichlingen
Mitgliedschaften: BVKJ – Bundesverband der Kinder- und Jugendärzte
DGKJ – Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin
DEGUM – Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
Qualifikationen: Infektiologischer Intensivkurs IIK 2014 der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI) in Homburg
Zertifikat „DEGUM Stufe I Pädiatrie“ der Deutschen
Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin