Neuigkeiten
Wir sind Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin und betreuen alle Kinder und Jugendlichen von Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Egal ob es um die Behandlung einer akuten Erkrankung, die Durchführung einer Vorsorgeuntersuchung, die ärztliche Begleitung einer chronischen Erkrankung oder die Beratung in gesundheitlichen Fragen geht: Wir freuen uns für Sie und ihr Kind da sein zu dürfen!
Peter, Saupp, Andrea, Maaßen, Roth, Maassen, Kinderarzt, Kinderärztin, Kinder, Jugend, Medizin, Hausarzt, Arzt, Kinder- und Jugendmedizin, Asthma, Allergie, Allergologie, Allergietest, Impfen, Impfung, Impfungen, U2, U3, U4, U5, U6, U7, U7a, U8, U9, U10, U11, J1, J2, Vorsorge, Vorsorgeuntersuchung, Jugenduntersuchung, Neugeborenenscreening, Fersenblut, Blut, Labor, Diagnostik, Leichlingen
21627
page-template-default,page,page-id-21627,stockholm-core-1.0.8,select-theme-ver-5.1.5,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

Neuigkeiten

Herzlichen Glückwunsch!

 

Seit dem 1. November 2023 ist Dr. Isabel Dohrn teil des Teams unserer Kinderarztpraxis. Sie führte ihre Weiterbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin bei uns zu Ende und hat nun vor Kurzem ihre Facharztprüfung absolviert. Wir gratulieren herzlich zur bestandenen Prüfung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin!

STIKO empfiehlt RSV-Prophylaxe für alle Babies

 

Die STIKO empfiehlt für alle Neugeborenen und Säuglinge eine Prophylaxe zum Schutz vor schweren Atemwegsinfektionen durch RSV. Die RSV-Prophylaxe erfolgt mit dem monoklonalen Antikörper Nirsevimab (Handelsname: Beyfortus) als Einmaldosis in der ersten von Neugeborenen und Säuglingen erlebten RSV-Saison (üblicherweise zwischen Oktober und März).

 

Alle Kinder, die ab April 2024 geboren wurden, sollen kurz vor Beginn der RSV-Saison, also im September bis November, eine einmalige Spritze erhalten. Aller Kinder, die während der Wintermonate geboren werden, erhalten die Prophylaxe unmittelbar nach Geburt, also in den meisten Fällen noch in der Geburtsklinik.

 

Da sowohl die Kostenübernahme als auch die Verfügbarkeit der RSV-Prophylaxe bislang unklar ist, können wir aktuell noch keine Aussagen zu dem genauen Ablauf machen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

STIKO empfiehlt Meningokokken B-Impfung

 

Die STIKO hat vor Kurzem die Impfung gegen Meningokokken der Serogruppe B (Bexsero) in ihren regulären Impfkalender aufgenommen. Empfohlen wird die Impfung allen Säuglingen ab 2 Monaten sowie allen Kindern bis zu einem Alter von 5 Jahren.

 

Private Krankenversicherungen übernehmen die Kosten ab sofort. Die gesetzlichen Krankenkassen werden die Kosten standarmäßig nach dem positiven Votum des Gemeinsamen Bundesausschus (GBA) übernehmen. Dieses wird im Frühjahr erwartet. Eine Vielzahl von Krankenkassen übernimmt die Kosten aber auch schon jetzt.

Alles Gute und besinnliche Feiertage!

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien schöne Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2024! Am 25. und 26.12.2023 bleibt unsere Praxis geschlossen. Zwischen den Tagen ist unsere Praxis vom 27. bis 29.12.2023 regulär geöffnet. Ab dem 02.01.2024 sind wir dann wieder für Sie da.

Jetzt online Termine vereinbaren

 

Ab sofort können Sie hier online oder via App auf Ihrem Smartphone bei uns Termine vereinbaren. Natürlich sind wir auch weiterhin telefonisch und per Email für Sie erreichbar. Damit Sie aber ganz bequem auch von unterwegs oder außerhalb unserer Sprechzeiten Termine ausmachen können, haben wir diesen Service für Sie eingerichtet.